Hundefutter bei Stiftung Warentest

Hundefutter bei Stiftung Warentest

Die Stiftung Warentest hat erneut die Qualität von Trockenfutter für Hunde untersucht. Die gute Nachricht: Fast alle der 32 getesteten Hundetrockenfutter dürfen bedenkenlos in den Fressnapf. 19 Produkte sind mit “sehr gut” sowie 4 mit “gut” bewertet wurden. Allerdings sind sieben Alleinfutter ungesund und können Mangelerscheinungen hervorrufen. Denn kompletten Testbericht kann man in der aktuellen Stiftung warentest Zeitschrift (November 2010) nachlesen oder direkt online als Einzelabruf.
Interessant sind bereits auch die ersten Kommentare auf der Test-Website, die dem Ergebnis der Untersuchung bzw. dem Testverfahren mitunter skeptisch gegenüberstehen.

Test.de: Hunde-Trockenfutter: Von sehr gut bis mangelhaft




Ein Kommentar zu “Hundefutter bei Stiftung Warentest”:

Bärbel am 18.01.11 08:58

Ich frage mich, wie man zu der Aussage kommen kann, dass ein Trockenfutter alle Nährstoffe, die ein Hund braucht, abdeckt. Jeder gute Hundebesitzer weiß, dass man seinem Liebling noch ein bisschen mehr bieten sollte …



Eigenen Kommentar zu “Hundefutter bei Stiftung Warentest” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href=""> <b> <code>


GoodyDog Schlemmer Menü
bwin - Deutschlands größtes Wettangebot!