Hunde machen attraktiv

Hunde machen attraktiv Hunde machen attraktiv – zumindest beim ersten Eindruck. Einer Studie zu Folge wirken Frauen mit einem Hund an ihrer Seite attraktiver als Frauen ohne Hund. Das Tier bewirkt, dass die Frauen sympathischer wahrgenommen werden und ihnen Eigenschaften wie Selbstdisziplin, Geduld, Familiensinn und eine optimistische Lebenshaltung zugeschrieben werden.
Ob das auch für Männer gilt und ob der Hund ebenfalls weiblich sein muss, wurde in dem Bericht nicht genannt. Interessant wäre auch noch, ob bestimmte Hunde-Rassen besonders attraktiv machen. ;)
Hier geht es zum vollständigen Pressetext.
(Bild: photocase)




Schon 4 Kommentare zu “Hunde machen attraktiv”:

Tierbloggerin am 20.02.08 19:59

Hunde machen doch alles attraktiver! ;))


franzauer am 12.03.08 18:22

Müssen Sie auch nicht, sonst gäben Sie Ihre Probleme des Menschseins zu! Besser nicht!


Hunde helfen Managern zu besseren Führungsstil - Hunde-Bar, das Hund & Herrchen Weblog am 21.02.08 16:12

[…] Hunde nicht alles beim Menschen erreichen können – sie verbessern die Kommunikation, sie machen attraktiver und sie bringen Managern bei, ihren Führungsstil zu […]


Hunde - die neue Religion der Gesellschaft?! am 09.03.08 22:12

[…] Text wurde als Kommentar auf den Beitrag „Hunde machen attraktiv“ geschrieben. Nun ist das zwar absolut nichts, wo ich inhaltlich nur im Geringsten zustimmen […]



Eigenen Kommentar zu “Hunde machen attraktiv” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Fressnapf-Online-Shop
Fun & Smile - witzige Geschenkideen!