Sommer Vergnügen: Eis für Hunde

Eis für Hunde Wer sich bei großer Hitze nicht auf das Bier für Hunde oder die Hunde Kühlmatte verlassen will, um seinem Liebling eine Abkühlung und Erfrischung zu verschaffen, hat nun eine weitere Alternative: Hunde-Eis. In dem Wiener Eiscafe „Iroi“ wird diese neue Erfindung seit kurzem angeboten. „Dogissimo“ – so heißt das Eis für Hunde – gibt es in zwei Größen (200g oder 300g) und in den Geschmacksrichtungen Reis, Vanille-Reis und Soja. Das Eis schmeckt leicht süßlich, ist frei von Milchzucker und enthält keine künstlichen Zusatzstoffe. Menschen dürften daran keinen Gefallen finden, „es schmeckt wie Stahl, auf das ein Hund gepinkelt hat.“ (gefunden bei nachrichten.at)




Ein Kommentar zu “Sommer Vergnügen: Eis für Hunde”:

10 gute Tipps, um Hunde vor Hitze zu schützen am 02.07.08 17:14

[…] Hunde-Eis herstellen: etwas Obst pürieren und zusammen mit Wasser in einer Schale gefrieren […]



Eigenen Kommentar zu “Sommer Vergnügen: Eis für Hunde” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href=""> <b> <code>


zooplus - Mein Haustiershop
Stadthunde.com - Die Community für Hundeliebhaber