Achtung: Rückruf von Pedigree Dosennahrung!

Die Firma Mars Petcare Deutschland ruft derzeit bundesweit Hundefutter der Marke Pedigree zurück. Betroffen ist ausschließlich Dosenfutter. In einigen Produkten sollen zu viele bzw. zu große Knochenstücke enthalten seine, die unter Umständen eine gesundheitliche Gefährdung für den Hund bedeuten können.

Die Rückruf Aktion betrifft folgende Artikel:

Pedigree “mit 5 Sorten Fleisch”, 400g Dose, Mindesthaltbarkeitsdatum: 13.08.2010
Pedigree “mit Herz, Leber & Pansen”, 400g Dose, MHD: 14.08.2010
Pedigree “mit 5 Sorten Fleisch”, 820g Dose, MHD: 13.08.2010
Pedigree “mit Herz, Leber & Pansen”, 820g Dose, MHD: 13.08.2010

Tierhalter, die Futter dieser Produktion gekauft haben, sollen sie diese entweder zum Austausch zur Verkaufsstätte zurückbringen oder unfrei (ohne Porto) an Mars Petcare Deutschland zurücksenden. Alle Information dazu gibt es hier.

Wer sich informieren möchte, was wirklich im Hundefutter steckt, dem sei das Buch „Katzen würden Mäuse kaufen“ von Hans-Ulrich Grimm empfohlen.




Ein Kommentar zu “Achtung: Rückruf von Pedigree Dosennahrung!”:

doglover am 27.02.09 23:58

Pedigree sollte aus Anstand alle produkte vom Markt nehmen: Ist schon frech auf ne buechse “Rind” zu schreiben wenn im Inhalt nur 4% rind ist… Nenne meine Erbsen-suppe ja auch nicht “Metall Suppe” nur weil mein Loeffel drinnen ist



Eigenen Kommentar zu “Achtung: Rückruf von Pedigree Dosennahrung!” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href=""> <b> <code>


www.schecker.de
bwin - Deutschlands größtes Wettangebot!