Bello Parade in Berlin

Bello Parade in Berlin Wem es nicht peinlich ist mit verkleideten oder gefärbten(!) Hunden durch die Hauptstadt zu ziehen, kann am 6. Oktober bei der Bello Parade mitmachen. Treff ist um 14 Uhr am Neptunbrunnen, Rotes Rathaus.
„Die bello-parade ist eine Liebeserklärung an die Hunde. […] Wir laden alle Hundefreunde ein, gemeinsam für mehr Toleranz gegenüber Hund und Halter einzutreten und öffentlich zu zeigen, dass es keinen Grund gibt, sich vor Menschen mit Hund zu fürchten.“
Wer sich als Hundeverein, Hundeschule o.ä. mit einem eigenen Wagen an der Parade beteiligen möchte, sollte sich beeilen. Nur noch bis heute (14.9) kann der Anmeldebogen dafür eingereicht werden.




Schon 2 Kommentare zu “Bello Parade in Berlin”:

Lara Niekrawietz am 04.06.08 19:50

Klasse sache, ich war mit meinem Doggen Rüden letztes Jahr schon dabei und in diesem Jahr werden wir auch wieder mitmachen.

Macht weiter so :) :)

Lieben Gruß Lara und Dogge Tyson


Bello Parade erhitzt die Gemüter - Hunde-Bar, das Hund & Herrchen Weblog am 08.10.07 12:50

[…] am Wochenende durchgeführte Bello Parade in Berlin war für TAz und Tagesspiegel offensichtlich Anlass, mehr oder weniger witzig […]



Eigenen Kommentar zu “Bello Parade in Berlin” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href=""> <b> <code>


Fressnapf-Online-Shop
AXA Tierhalterhaftpflicht