Aufruf: Teletakter Anzeigen ausfiltern!

In letzter Zeit tauchten in den Anzeigen auf dieser Website immer häufiger Links zu Shops auf, die so genannte Teletakter verkaufen. Da Google-Anzeigen automatisch generiert werden, hat man als Betreiber einer Website keinen direkten Einfluss, welche Werbung auf seinen Seiten eingeblendet wird.
Da ich den Einsatz von Teletaktern strikt ablehne und er in Deutschland aus gutem Grund auch verboten ist, landen jedoch alle Händler, die für solche Geräte werben, auf meiner Adsense Filterliste. Das betrifft derzeit folgende Adressen:

  • 1a-futterlieb.com
  • 1a-futterlieb.de
  • antibellhalsband.de
  • funkferntrainer.de
  • futterlieb24.com
  • hundehalter.net
  • hundespezial.de
  • pacdog.de
  • petsystems.at
  • petsystems.de
  • security-discount.com
  • softtrainer.de
  • solutionclub.com
  • teledog.de
  • teletakt.com
  • tierabwehr.com
  • unsichtbarerzaun.de

Ich möchte alle Betreiber von Websites, Weblogs oder Foren zum Thema Hund aufrufen – sofern sie Google AdSense auf ihren Sites einsetzen – ebenfalls derartige Anbieter zu filtern. ICH kann es nicht akzeptieren, wenn auf meiner Website für solche abartigen Produkte geworben wird und hoffe, dass andere Hunde-Freunde ebenso denken und die Anzeigen auf ihrer Website entsprechend im Auge behalten und ausfiltern!
Die Liste wird in Zukunft regelmäßig angepasst werden müssen. Ich bin daher um Hinweise über weitere zu filternde Adressen dankbar.




Schon 3 Kommentare zu “Aufruf: Teletakter Anzeigen ausfiltern!”:

Walter & Ash am 03.07.07 16:04

sehr gute idee!
aus diesem grund habe ich bei mir google adsense entfernt, da die teletakter überhand nahmen und ich sie nicht mehr filtern konnte/wollte.

grüße aus franken


held am 15.11.09 13:58

Sicherlich gibt es andere Methoden um den Hund zu erziehen. Aus meiner Sicht ist ein Teletak-Gerät wenn es in richtige Hände kommt und derjenige versteht es damit umzugehen finde ich es für manche Hunde sogar gut. Schlimmer sind die Stachelhalsbänder die immer wieder auf den Hundeplätzen eingesetzt werden. Man sollte doch erst mal die ganzen Züchtungen (hauptsächlich in den Zeitungen) wo das schnelle Geld gemacht wird verbieten. Da wäre erstmals der Tierschutz gefragt. Da kümmert sich niemand drum. Aber wenn ich meinen Hund mit einem Teletak (auf niedrigster Stufe) erziehen möchte, schreit alles nach Tierschutz. Ich bin für Teletak wenn vernünftige Menschen damit umgehen. MfG Held


Dirk am 15.11.09 19:30

sehr gewagte these, “held”! dann nenn doch mal eine situation, in der der einsatz eines teletakters nützlich sein sollte?! dein letzter satz kann gar nicht funktionieren, da vernünftige menschen NIE einen teletakter verwenden würden. thats it.



Eigenen Kommentar zu “Aufruf: Teletakter Anzeigen ausfiltern!” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Fressnapf-Online-Shop
Ein Buch kostenlos! Hier klicken! Bücher Tauschen!