Hunde-Bar, das Hund & Herrchen Weblog

 

Für jeden Hunde-Spaß zu haben.

Chippen allein reicht nicht aus

Tasso Der Tasso e.V. weist im aktuellen Newsletter darauf hin, dass es nicht ausreicht, seinen Hund beim Tierarzt per Transponder oder Tätowierung zu kennzeichnen. Ohne Registrierung ist im Notfall das Tier zwar eindeutig identifizierbar, aber der Halter kann nicht ausfindig gemacht werden. „Vielen Tierhaltern ist der Unterschied zwischen der Chippung einerseits und einer Registrierung andererseits einfach nicht bewusst.“ beschreibt der Leiter der Tasso-Zentrale Philip McCreight die Situation. Das sei traurig, denn die Registrierung und die Leistungen von Tasso sind völlig kostenlos für den Tierbesitzer!

One thought on “Chippen allein reicht nicht aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.