Tina soll nicht ins Tierheim

Tina soll nicht ins Tierheim Heute erhielt ich per Mail die Bitte, die Suche nach einem neuen Herrchen oder Frauchen für Tina zu unterstützen. Tina ist eine agile, 12-jährige Border-Mix-Lady, die wahrscheinlich auf einem Auge blind ist. Da sich der bisherige Besitzer nicht mehr um sie kümmern kann, besteht die Gefahr, dass sie ins Tierheim kommt.

Ihr vorheriger Zweibeiner bei dem sie 2 Monate lebte, wollte sie ins Tierheim bringen, weil er aus verschiedenen Gründen (u.a. finanziell) überfordert war. Soweit wir es rekonstruieren können, lebte Tina vermutlich bei einer/em älteren Verwandten dieses jungen Mannes, der vermutlich seine Hunde nicht ins Altersheim mitnehmen konnte…
Ich will nicht zu weit ausholen. Fakt ist: Wenn Tina einmal im Berliner Tierheim ist, hat sie in ihrem Alter wenig Chancen, dort je wieder raus zu kommen. Dabei ist sie ein wirklich lebendiger verspielter Vierbeiner, der Wasser, Bälle und alles was man werfen kann über alles liebt.

Wer weitere Fragen hat oder sich für Tina interessiert wendet sich an Andrea, die sich derzeit um die Hündin kümmert.
Natürlich darf dieser Aufruf in Blogs, Foren oder per E-Mail weiterverbreitet werden!




Ein Kommentar zu “Tina soll nicht ins Tierheim”:

Happy am 23.08.07 12:38

Hiho Rüdi & Dirk,
wir wuffen und sagen auch im Namen von Tina DANKE!
Happy & Andrea



Eigenen Kommentar zu “Tina soll nicht ins Tierheim” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


Medpets Tierapotheke Online
AGILA - Die Krankenkasse für Hund & Katze