John Anger mit seinem Hund Shep

Wer emotionale Gechichten mag, wird diese Story lieben …

Der Amerikaner John Anger bringt seinen 19 Jahren alten Hund Shep jeden Tag zum See, um dem an chronischer Arthritis leidendem Freund ein paar entspannende Minuten und schmerzfreien Schlaf zu gönnen. Denn seine Beine schmerzen so sehr, dass er kaum noch laufen kann. Ärzte wollten den Hund daher längst einschläfern. Doch John trägt ihn täglich stundenlang im See, um seinem Tier, welches ihn einst vorm Selbstmord bewahrte, Schlaf zu schenken.

Bekannt geworden ist die Geschichte durch die mit John befreundete Fotografin Hannah Hudson, die die beiden im Wasser fotografierte und damit ein Bild schuf, was um die Welt ging. Inzwischen erhält John sogar Spenden, mit denen er Shep eine Laser-Behandlungen zum reduzieren der Schmerzen ermöglichen kann.




Eigenen Kommentar zu “John Anger mit seinem Hund Shep” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href=""> <b> <code>


zooplus - Mein Haustiershop
bwin - Deutschlands größtes Wettangebot!