quer TV-Bericht: Hunde-Welpen aus dem Kofferraum

quer TV-Bericht: Hunde-Welpen aus dem Kofferraum

Die bekannte TV-Sendung “quer” im Bayerischen Fernsehen berichtete über “Welpen aus dem Kofferraum“. Was informierte Hundliebhaber schon lange wissen, erfuhr durch diese Sendung auch das breite Publikum:

Edle Rassehunde aus dem Internet zum Schnäppchenpreis von unseriösen Züchtern (bzw. Vermehrern) entpuppen sich nach dem Kauf oft als schwer krank. Häufig sterben die kleinen Welpen schon nach wenigen Tagen oder Wochen. Daher positioniert sich der TV-Beitrag klipp und klar: Die meist aus dem Ausland agierenden Händler kann man nur stoppen, in dem man keine Welpen bei ihnen kauft!

Übrigens: Die drei in der Sendung gezeigten Hundebabys (zwei Hündinnen, ein Rüde) haben noch keinen Namen. Vorschläge nimmt die quer-Redaktion gerne per Kommentar entgegen.




Eigenen Kommentar zu “quer TV-Bericht: Hunde-Welpen aus dem Kofferraum” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href=""> <b> <code>


FutterPlatz.de