Hunde-Bar, das Hund & Herrchen Weblog

 

Für jeden Hunde-Spaß zu haben.

Verwöhnprogramm für Hunde

Wenn Geld keine Rolle spielt, werden die Hunde von reichen Herrchen und Frauchen schon mal mit ganz ausergewöhnlichen Besonderheiten verwöhnt. Inzwischen hat sich um das zahlungskräftige Klientel ein entsprechender Markt etabliert, der mit immer ausgefalleneren Angeboten um die Gunst dieser Hundebesitzer buhlt. Welt Online hat in dem Artikel „Verwöhnprogramme – In diesen Hotels möchte man gern ein Hund sein“ ein paar Beispiel aus aller Welt zusammen getragen:

Bei Massagen, Bewegungstherapie auf dem Trampolin, Magnetfeldtherapie, Akupressur, Rotlichtanwendungen, Narbenbehandlungen oder auch Thermalwasser-Anwendungen findet der Vierbeiner reichlich Beschäftigung, … […] Dabei ist das Room-Service-Menü für das Tier hier größer als in manch anderem Hotel für Menschen. Ein Auszug: Lachstartar, Spareribs vom Rind, Pancetta-Trüffel-Omelette mit knusprigen Hühnchenflügeln und zum Dessert Hühnchenleber-Crème-brulée. Sogar Diätspeisen für den Vierbeiner sind auf der Speisekarte berücksichtigt.

Hier geht es zu dem kompletten Artikel.

One thought on “Verwöhnprogramm für Hunde

  1. Pingback: Ab in den Süden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.