Hund in der Schule

schulhund coffee - hunde in der schule Die ganze Atmosphäre hat sich verändert, seit Großpudel „Coffee“ in der Burgwaldschule in Wetter bei Marburg den Unterricht begleitet. Die Kinder lernen konzentrierter, lassen weniger Müll liegen und verhalten sich in den Pausen ruhiger. Sie kümmern sich um den Hund, der eigentlich nur sechs Wochen in der Schule zu Gast sein sollte, und haben ihn so sehr ins Herz geschlossen, dass sie für sein Bleiben Unterschrift und Geld sammeln.

Bisher gibt es in Deutschland 50 Schulen mit eigenem Hund, meist in Förder- und Sonderschulen. Mit „Coffee“ soll es einer mehr werden. Dafür wurde sogar eine eigene Website eingerichtet. Unter www.hundinderschule.de informieren die Kinder und Lehrer über das Projekt und sammeln weiter Spenden dafür.

(via Gießener Anzeiger, weitere Infos: schulhundweb.de)




Eigenen Kommentar zu “Hund in der Schule” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>


www.schecker.de
AGILA - Die Krankenkasse für Hund & Katze