Hunde gesucht für den Hundeversteher auf SWR3

Der Hundeversteher Holger Schüler

Holger Schüler sucht derzeit wieder Hunde bzw. Hundehalter, die sich in seiner Sendung „Der Hundeversteher“ auf SWR3 vor laufender Kamera helfen lassen wollen. Wer sich angesprochen fühlt, kann sich per E-Mail an hundeversteher@swr3.de mit Namen, Adresse, Telefon-Nummer und der Geschichte zu seinem Hund bewerben. Holger Schüler und sein Team suchen die interessantesten Fälle heraus und nehmen dann den Kontakt auf.




„Hunde gesucht für den Hundeversteher auf SWR3” zu Favoriten hinzufügen: Bookmark Button

Schon 4 Kommentare zu “Hunde gesucht für den Hundeversteher auf SWR3”:

Nina Kleemann am 15.10.13 16:07

Hallo, meine Hündin 9 Monate alt ist sehr lieb aber bei Sparziergängen ist sie nur an Mauselöchern und herumfliegenden Vögeln interessiert.


Katja Scherer am 06.02.14 10:12

Hallo Holger,

ich habe seit 6 Wochen einen Deutschen Schäferhund (5-6 Jahre alt). Ich habe Ihn über das Rüsselsheimer Tierheim bekommen. Jack kommt aus Ungarn, er wurde dort von Tierschützer aus der Tötung geholt, an der Hüfte operiert und nach der Genesung nach Deutschland gebracht. Dort war er bevor er ins Tierheim kam einige Wochen in einer Hundepension. Im Tierhiem war er nur 4 Tage, habe Ihn direkt übernommen. Er ist ein extrem lieber und sehr gelehriger Hund, ABER an der Leine ein ziemliches Ekelpaket, für mich ist es mittlerweile schwer einzuschätzen ob aus Unsicherheit oder aus Aggression. Da er in den letzten Jahren Strassenhund war ist er auch schon 2 mal abgehauen, die Nachbarn mit Hunden haben natürlich Angst, da er an der Leine ja ein Scheusal ist. Vielleicht kannst du mir helfen. Jack ist übrigens mein 6ter Hund, hatte immer ältere Tierheimhunde, ich bin also nicht unerfahren ABER jetzt bin ich etwas überfordert würde ich sagen. Und gerade weil die Schäferhunde so einen schlechten Ruf haben würde ich mich so sehr freuen, dass wir Jack richtig gut sozialisieren können bzw. auch meine Fehler erkennen.

Vielen Dank
Katja Scherer


gisela am 15.05.14 20:40

Hallo habe ein Labradormix,er ist sehr lieb ..aber er hat panische angst vor anderen hunden …er tut keinen was ,aber seine Angst macht mir auch Angst sogar vor menschcen läuft er weg …lg gisela


Nicole Linné am 22.07.16 13:57

Hallo , ich habe im November meine Traumhündin durch einen Autounfall verloren. Da ich alleinerziehend bin und die Kinder gerne als Beschützer wieder einen Hund haben wollten habe ich mich darauf eingelassen. Das Problem bin ich. Ich kann einfach keine Bindung eingehen. Dementsprechend unerzogen und aufgeregt ist die arme Maus. Warscheinlich ist ein Schäferhund drin. Sie bellt wie verrückt. Fahrradfahrer und Jogger hab ich inzwischen im Griff. Aber sie jagt Menschen und Autos.
Große Baustelle
Liebe Grüße
Nicole



Eigenen Kommentar zu “Hunde gesucht für den Hundeversteher auf SWR3” schreiben:

Erlaubte HTML Tags: <a href=""> <b> <code>


meinestrolche.de ...mein Tier Kauft hier!
www.zooplus.de - Mein Haustiershop